Mitglieder des Verwaltungsrat

Der Verwaltungsrat ist das für die Oberleitung der Bank zuständige Organ. Er bestimmt die allgemeine Geschäftspolitik der Bank sowie die Art der Geschäftstätigkeit auf der Grundlage der gesetzlich vorgegebenen Ziele.

Mitglieder des Verwaltungsrat


Geboren am 21. Dezember 1959, Schweizer Staatsangehöriger
Verwaltungsratspräsident, 2021 vom Genfer Staatsrat ernannt
 

Ausbildung und beruflicher Werdegang

Er leitet seit Januar 2016 den AHV/IV/EO-Ausgleichsfonds compenswiss. Er ist ausserdem Verwaltungsratsmitglied in mehreren Schweizer Unternehmen und verfügt über langjährige Erfahrung im Bankensektor. Er war über 30 Jahre lang für verschiedene Konzerne tätig und hatte während dieser Zeit leitende Positionen in der Betreuung von Geschäftskunden und institutionellen Kunden wie auch im Rohstoffhandel inne. Er besitzt einen Master in Rechts- und in Wirtschaftswissenschaften der Universität Genf.



Geboren am 19. Juni 1956, Schweizer Staatsangehöriger
Verwaltungsratsmitglied, 2017 durch Aktionärsbeschluss gewählt

Ausbildung und beruflicher Werdegang
Als Absolvent des Institut de Gestion Internationale Agroalimentaire (Doktorat) und des Institut des Hautes Etudes de Droit Rural et Economie Agricole (Paris), verfügt Herr Kerr über Expertise in den Bereichen Risikomanagement, strategische Analyse, Management, sowie Umsetzung und Steuerung von organisatorischen Veränderungen.
Er fing 1980 als Händler bei Cargill an und hatte verschiedene Positionen in Paris, Amsterdam, Mailand, Genf und Minneapolis inne, bevor er erst Direktor von Cargill Europe, Genf (1999-2007) und in der Folge Vizepräsident von Cargill International, Genf (2008-2014) wurde.
Er ist Mitglied des Netzwerks Entreprendre Suisse Romande.
 


Geboren am 20. Dezember 1953, Schweizer Staatsangehöriger
Verwaltungsratsmitglied, 2018 vom Genfer Staatsrat ernannt

Ausbildung und beruflicher Werdegang
Lizenziat in Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Finanzmanagement und Option Finance der Universität Genf sowie eidgenössisches Diplom als Wirtschaftsprüfer. Michel Pasteur begann seine berufliche Laufbahn als Revisor in einer internationalen Treuhandgesellschaft und leitete in einer internationalen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft zahlreiche Bankrevisionen und Vermögensverwaltungsmandate. Nach seiner Tätigkeit als Mitglied der Schweizer Geschäftsleitung und Leiter der Abteilung Compliance einer bedeutenden internationalen Bankengruppe wechselte er 2006 als Compliance Officer in eine grosse Privatbank. Seit 2014 ist er selbstständiger Compliance-Berater und seit 2016 Mitglied des Verwaltungsrats von The Forum Finance Group in Genf.
 


Geboren am 16. Juni 1958, Schweizer und Französische Staatsangehörige
Verwaltungsratsmitglied, 2021 durch Aktionärsbeschluss gewählt der Inhaberaktionäre gewählt
 

Ausbildung und beruflicher Werdegang

Er verfügt über umfangreiche Kenntnisse in den Bereichen Risiko und Kontrolle, Strategie und Management sowie Organisation und Sicherheit.



Geboren am 2. August 1954, Französische Staatsangehörige
Verwaltungsratsmitglied, 2017 durch Aktionärsbeschluss gewählt

Ausbildung und beruflicher Werdegang
Absolventin der Lyon School of Management in Buchhaltungs- und Finanzwesen mit einer abgeschlossene Ausbildung in Wirtschaftsprüfung und Unternehmensberatung im Buchhaltungs- und Finanzwesen.
Sie begann ihre berufliche Karriere 1977 bei Deloitte Haskins & Sells in Paris und hatte verschiedene Führungspositionen inne, bevor sie bei Deloitte SA, Genf (1984-2013) als Audit Partnerin tätig wurde.
Frau Costafrolaz ist eidg. dipl. Wirtschaftsprüferin, Gründungsgesellschafterin und Verwalterin von MCT Audit & Advisory, Genf seit 2013, Vorsitzende des Prüfungsausschusses Fondation Global Alliance for Improved Nutrition seit 2015 und Aufsichtsratsmitglied der Ermewa Holding SA, Frankreich seit 2014.
 


Geboren am 10. Juni 1968, Schweizer Staatsangehörige
Verwaltungsratsmitglied, 2010 vom Genfer Staatsrat ernannt

Ausbildung und beruflicher Werdegang
HEC-Abschluss und MSc der Universität Lausanne, vervollständigt durch einen weiteren Master in International Business Management und ein Finanzanalystenzertifikat.
Mehrjährige Tätigkeit als Finanzanalystin bei Lombard Odier & Cie.
Mitbegründerin und Präsidentin des Vereins Sustainable Finance Geneva, der sich für die Förderung von verantwortungsvollem Handeln und nachhaltigen Entwicklungskriterien in der Finanz einsetzt.


Geboren am 25. September 1974, Schweizer Staatsangehörige
Verwaltungsratsmitglied, 2020 vom Genfer Verwaltungsrat ernannt

Ausbildung und beruflicher Werdegang

Sie verfügt über ein Diplom der HES-SO Valais-Wallis in Tourismus-Management, eine Ausbildung im Bereich Mitarbeiterführung des Centre romand de promotion du management (CRPM) in Lausanne sowie über einen Executive MBA in Projektmanagement der HEC Genf. Ausserdem ist sie eine zertifizierte Coachin.
Sophie Dubuis ist Partnerin bei RHconseil SA, Präsidentin der Fondation Genève Tourisme & Congrès sowie der Fédération du commerce genevois und Mitglied des Vorstandsausschusses des Schweizerischen Arbeitgeberverbands. Sie war in verschiedenen leitenden Positionen für Bucherer SA, das Centre International de Conférence Genève (CICG), Palexpo und Forum Fribourg tätig.




Geboren am 23. März 1958, Schweizer und Britische Staatsangehörige
Verwaltungsratsmitglied, 2014 vom Genfer Staatsrat ernannt

Ausbildung und beruflicher Werdegang
Inhaberin eines Bachelor of Science in Finanz- und Wirtschaftswissenschaften der University of Southampton, England.
Mitglied des Institute of Chartered Accountants in England & Wales seit 1983 und dipl. Wirtschaftsprüferin, Mitglied der Schweizerischen Treuhandkammer EXPERTsuisse.
1984, Versetzung nach Genf als Wirtschaftsprüferin der Pricewaterhouse Gruppe. Über 30 Jahre Erfahrung im Finanzsektor, davon 10 Jahre bei der Serono/BioChem-Gruppe; zunächst als Finanzanalystin bei Fabio Bertarelli, dem Gründer von Serono, dann verantwortlich für die operativen und kommerziellen Tochtergesellschaften der Gruppe. 1999 gründete sie ICS Corporate Services SA, eine unabhängige Treuhandgesellschaft, und 2009 den Personalverleiher Swiss Labour Contractors, ein Unternehmen, das im Dienstleistungsverleih tätig ist. Sie ist Mitglied des Stiftungsvorstands der Fondation Genesia, einer Berufsvorsorge-Stiftung, Verwaltungsratsmitglied von Bruellan S.A. sowie Wirtschaftsprüferin für zwei gemeinnützige Stiftungen.
 


Geboren am 28. Januar 1957, Schweizer Staatsangehöriger
Verwaltungsratsmitglied, 2018 vom Genfer Verwaltungsrat ernannt

Ausbildung und beruflicher Werdegang
Lizenziat der Rechtswissenschaften der Universität Freiburg und Anwaltspatent (Genfer Anwaltskammer). Er ist Leiter der Abteilung Gerichts- und Schiedsverfahren der Anwaltskanzlei FBT und seit 1993 dessen Partner in Genf. Er verfügt über weitreichende Erfahrungen sowohl bei Verfahren vor ordentlichen Gerichten als auch bei nationalen und internationalen Schiedsverfahren. Zu seinem Tätigkeitsbereich gehören sämtliche Handelsstreitigkeiten, namentlich im Banken- und Finanzbereich. Serge Fasel ist darüber hinaus auf die Bereiche Konkursrecht, Arbeitsrecht und Wirtschaftskriminalität spezialisiert. Er wurde von Legal500 für seine Kompetenzen auf dem Gebiet der Rechtsstreitigkeiten, insbesondere im Bankenbereich, ausgezeichnet. Er ist nebenamtlicher Richter am Gerichtshof und verfügt ausserdem über einen Abschluss in Militärjustiz.
 


Geboren am 5. Februar 1956, Schweizer Staatsangehöriger
Verwaltungsratsmitglied, 2018 vom Genfer Staatsrat ernannt

Ausbildung und beruflicher Werdegang
Abschluss als diplomierter Techniker TS Maschinenbau. Er blickt auf eine langjährige Karriere als Unternehmer zurück und ist Präsident des Verwaltungsrats von Serbeco und ED Energie Durable sowie Sekretär des Verwaltungsrats von Prop. Des Weiteren ist er Mitglied zahlreicher Genfer Verwaltungs- und Stiftungsräte, wie z.B. des Amts für Industrie- und Technologieförderung (OPI), des Hospice général, von Autobritt und der privaten Stiftung für preisgünstige Wohnungen (Fondation privée pour des Logements à Loyers Modérés, FPLM).
 


Geboren am 15. Juli 1955, Schweizer Staatsangehöriger
Verwaltungsratsmitglied, 2010 von der Association des communes genevoises (Verband der Genfer Gemeinden) ernannt

Ausbildung und beruflicher Werdegang
Inhaber eines Ingenieursdiploms im Bauingenieurwesen.
Tritt der F. Simond SA, einem Bau- und Tiefbauunternehmen bei, wo er seit 1994 die Funktion des CEO ausübt.