Geschäftsleitung

Die Geschäftsleitung der BCGE ist ein permanentes Führungs- und Kontrollorgan. Sie ist kollegial und repräsentativ für die wesentlichen operativen und strategischen Funktionen der Bank und ihrer Geschäftsbereiche.

Geschäftsleitung

Vorsitzender der Geschäftsleitung (CEO)

geboren am 1. September 1957, Schweizer Staatsangehöriger

Ausbildung und beruflicher Werdegang
Hochschulabschluss der HEC der Universität Lausanne.
Ab 1982 Wirtschaftsprüfer bei Pricewaterhouse in Genf. Ab 1985 Deputy Vice President - Capital Markets bei Crédit Suisse in Zürich, später in New York als Leiter der Abteilung Corporate Banking. Ab 1990 Mitglied der Geschäftsleitung, verantwortlich für den Geschäftsbereich Corporate Finance für die Westschweiz, Bern und Basel. Ab 1993 zuständig für den Bereich Corporate Finance Privatunternehmen für die ganze Schweiz. 1995 vom Staatsrat des Kantons Waadt zum Vorsteher des Finanzdepartements des Kantons ernannt. Von 1998 bis 2000 Managing Director der Banque Fiduciary Trust, Genf, für die institutionelle und private Vermögensverwaltung der Schweizer Tochtergesellschaft dieser Bankengruppe mit Sitz in New York.
Seit dem 1. Oktober 2000 Vorsitzender der Geschäftsleitung der Banque Cantonale de Genève.

Weitere Tätigkeiten
  • Aufsichtsratsvorsitzender der Banque Cantonale de Genève (France) SA.
  • Verwaltungsratspräsident der Pfandbriefzentrale der schweizerischen Kantonalbanken AG.
  • Verwaltungsratsmitglied von La Foncière, Investissements Fonciers SA.
  • Stiftungsratsmitglied der Fondation de prévoyance professionnelle de la Banque Cantonale de Genève.
  • Mitglied des Verwaltungsratsausschusses des Verbands Schweizerischer Kantonalbanken.
  • Verwaltungsratsmitglied der Schweizerischen Bankiervereinigung.
  • Stiftungsratsmitglied der Fondation Genève Place Financière.
  • Vizepräsident des Institut Supérieur de Formation Bancaire (isfb) in Genf.
  • Mitglied des Komitees der Société d'Etudes Economiques et Sociales in Lausanne.
  • Mitglied des Komitees der Chambre Genevoise Immobilière.
  • Stiftungsratsmitglied der Fondation Dudley Wright, Genf.
  • Verwaltungsratspräsident von Capital Transmission SA, Genf
  • Verwaltungsratspräsident von Dimension SA, Lausanne
  • Mitglied des Komitees, economiesuisse, Vertreter SwissBanking Schweizerische Bankiervereinigung

Leiter des Geschäftsbereichs Finanzen, Stellvertreter des Vorsitzenden der Geschäftsleitung, Chief Risk Officer (CRO)

geboren am 25. Juni 1974, Französischer Staatsangehöriger

Ausbildung und beruflicher Werdegang

Nach einem Ingenieurdiplom in Informatik und Robotik, einem Master in Betriebswirtschaft an der IAE in Paris und einem Universitätsabschluss in Bauingenieurwesen an der Universität Lyon, beginnt Frédéric Vernet seine Karriere 1999 als Projektingenieur bei Capgemini Ernst & Young. Im Jahr 2003 tritt er der BCGE als zuständiger Organisator des Projekts Crédit+ bei, wo er bei der Entwicklung eines neuen Front-to-Back Kreditvergabeprozess mitwirkt. Ab 2006 leitet er die Abteilung Filialen-Management & Business Development des Geschäftsbereichs Privatkunden und Filialnetz. Im Jahre 2007 kreiert er die Funktion MIS, die der Division Finanzen und Risikomanagement unterstellt ist, und entwickelt das analytische Reporting-Modell der Bank. Zwischen 2012 und 2020 leitet er die Abteilung Management-Kontrolle, wo er Urheber des Strategie- und Finanzplanes in seiner ursprünglichen und massgeblichen Gestaltung ist. Ab 1. Januar 2021 wird er Mitglied der Geschäftsleitung und Leiter des Geschäftsbereichs Finanzen (CFO).

Leiterin des Geschäftsbereichs Genf

geboren am 24. April 1970, Schweizer Staatsangehörige

Ausbildung und beruflicher Werdegang
Nach einem Hochschulabschluss an der HEC der Universität Lausanne und einer zusätzlichen Ausbildung zur Marketingfachfrau mit eidg. Fachausweis, einer SAQ-Zertifizierung für individuelle Kundenberatung und einem Advanced Management Diploma der Executive School der Universität St. Gallen (ES-HSG) ist Pierrette Jaton Klopfenstein zuerst auf dem Gebiet der Vorsorge (bei Swiss Life) tätig und wechselt später ins Marketing (BCV). 2003 fängt sie bei der BCGE als Product Managerin an, wird zur Verantwortlichen für Business Development und übernimmt daraufhin die Leitung verschiedener Geschäftsbereiche: Marketing-Managerin (2007-2011), Managerin Stabsstelle der Geschäftsleitung (2011-2012), Logistik-Managerin (2012-2013) und Leiterin des Sektors Zentrum der Divison Genf. Am 1. April 2018 wird sie zum Mitglied der Geschäftsleitung ernannt.

Leiterin des Geschäftsbereichs Unternehmen

geboren am 2. Juni 1970, Schweizer Staatsangehörige

Ausbildung und beruflicher Werdegang
Master in Financial Engineering der ESLSCA Business School Paris. Mehr als 20 Jahre Berufserfahrung in verschiedenen Positionen bei Bankinstituten in Frankreich und der Schweiz. 2008 Eintritt in die Abteilung Corporate Finance der BCGE, deren Leitung sie 2010 übernimmt, bevor sie Managing Director von Capital Transmission SA, einer im Private-Equity-Bereich tätigen Tochtergesellschaft der BCGE, wird. Im Januar 2020 Berufung in die Geschäftsleitung und Ernennung zur Leiterin des Geschäftsbereichs Unternehmen.

Leiter des Geschäftsbereichs Asset Management

geboren am 11. Mai 1956, Schweizer Staatsangehöriger

Ausbildung und beruflicher Werdegang
Hochschulabschluss in Rechtswissenschaften der Universität Genf. Von 1981 bis 1998 verschiedene Positionen beim Schweizerischen Bankverein in Genf und in Basel. Zweijähriges Intermezzo als CFO bei Chopard. Ab 1998 Senior Vice President bei der UBS und Leiter der Abteilung Institutionelle Kunden für die Westschweiz. 1999 Wechsel zur Compagnie Privée de Gestion Primatrust SA als Exekutivdirektor. Ab 2001 Leitung der Abteilung Institutionelle Kunden Westschweiz bei der Bank Sarasin. Von 2004 bis 2008 CEO von Synchrony Asset Management SA, bevor er 2008 die Leitung des BCGE Asset Managements übernimmt. Im Januar 2020 Ernennung zum Mitglied der Geschäftsleitung und zum Leiter des Geschäftsbereichs Asset Management.

Leiter des Geschäftsbereichs International

geboren am 17. September 1968, Schweizer Staatsangehöriger

Ausbildung und beruflicher Werdegang
Studium an der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich mit Abschluss als dipl. Agraringenieur.
1994 - 2001 diverse Funktionen in der Abteilung Korrespondenzbankgeschäft der Bank Kreiss AG in Frankfurt am Main.
2001 Eintritt als Kader in die Abteilung Banking Relations der Banque Cantonale de Genève. 2004 Mitglied der Geschäftsleitung. 2007 Leiter der Abteilung Finanzinstitute und öffentliche Körperschaften.
2011 Leiter des Geschäftsbereichs Banken und Internationale Organisationen. Juli 2016 Leiter des Geschäftsbereichs Banken und Versicherungen sowie der Abteilung Multinationale Konzerne und internationale Organisationen. Januar 2017 Mitglied der Geschäftsleitung, Leiter des Geschäftsbereichs Unternehmen und institutionelle Kunden. Juli 2020 Mitglied der Geschäftsleitung und Leiter des Geschäftsbereichs International.

Leiter des Geschäftsbereichs Operations

geboren am 10. September 1968, Belgischer Staatsangehöriger

Ausbildung und beruflicher Werdegang
Hochschulabschluss in Handels- und Finanzwissenschaften der ICHEC, Brüssel.
Arbeitete 1993 bei Dexia Luxembourg in der Kapitalmarktabteilung.
September 1993 - Juni 1997 Einsatzleiter im Bereich Information Risk Management bei KPMG. Juni 1997 - März 2002 stellvertretender Direktor, Leiter Business Development, ING Baring Private Bank, Genf.
Ab April 2002 Mitglied der Geschäftsleitung der BCGE, Leiter der Abteilung Organisation und interimistischer Leiter der IT-Abteilung.
Seit 1. Juli 2003 Mitglied der Geschäftsleitung. 2006 Leiter des Geschäftsbereichs Organisation und Informationstechnologie. Seit Januar 2020 Leiter des Geschäftsbereichs Operations.