Asset Allocation Management

Asset Allocation Management

Eine Vielzahl von Investitionsstrategien

Eine passende Strategie für jedes Risikoprofil
Eine Anlage mit breiter Diversifikation
Eine offene Architektur

Das BCGE Asset Management betreibt bereits seit 1996 Asset Allocation Management sowohl für Privatkunden als auch für Firmen- und institutionelle Kunden.

 

Die BCGE bietet ein breites Spektrum an Anlagestrategien in der Form von Verwaltungsmandaten oder Anlagefonds an, von sehr defensiven (Übergewichtung von Anleihen) bis zu äusserst offensiven Ansätzen (Übergewichtung von Aktien).

 

Der Aufbau der Portfolios erfolgt anhand bewährter und erfolgreicher Methoden und Ansätze, wie:

  • Risikobudgetierung mit strikter Einhaltung
  • Offene Architektur (Multi-Manager)
  • Core-Satellite-Ansatz bei bestimmten Strategien
  • äusserst breite Diversifikation

 

Die Anlagen werden ausschliesslich in drei Anlageklassen getätigt: Aktien, Anleihen und liquide Mittel. In gewissen Fällen können andere Anlageklassen im Rahmen massgeschneiderter Mandate hinzugefügt werden.

 

Gegebenenfalls fliessen ESG-Kriterien mit ein.