Angebot Jugendsparen Geschenke für die Zukunft!

Geschenke für die Zukunft!

Schenken Sie Ihren Kindern oder Enkelkindern ein Sparkonto oder einen Fondssparplan zur Vorbereitung ihrer Zukunft und Sie erhalten ein Geschenk von uns.

Wenn Sie früh mit dem Sparen für Ihre Kinder oder Enkelkinder anfangen, können Sie:

  • ihnen bei Erreichen der Volljährigkeit ein Kapital garantieren
  • ihnen bei der Verwirklichung eines langfristigen Projektes helfen
  • ihnen einen guten Start ins eigene Leben ermöglichen

Sparkonto Epargne Jeunesse

Bei Eröffnung eines neuen Jugendsparkontos Epargne Jeunesse (CHF-EUR-USD) erhalten Sie:

  • eine Karte «20ans20francs»* (oder ein Guthaben von CHF 20)
  • ein BCGE Sparkässeli aus Holz

Das Wesentliche

  • Ersparnisse in CHF, EUR oder USD zum Vorzugszins
  • Keine Kontoführungsgebühren
  • Regelmässige oder gelegentliche Einzahlungen
 

BCGE Fondssparplan

Bei Eröffnung eines neuen BCGE Fondssparplans erhalten Sie:
  • Einen kleinen Goldbarren von 1 Gramm* im Wert von ca. CHF 90 (je nach Kurs), den Sie anhand eines Gutscheins im bcge.shop beziehen können.

Das Wesentliche

  • Automatischer Aufbau eines im Synchrony-Fonds Ihrer Wahl angelegten Sparguthabens
  • Monatliche Anlage ab CHF 100
  • Keine Depotgebühren oder Courtagen
  • Langfristig höhere Renditemöglichkeiten
 


*Angebot gültig vom 1. Dezember 2020 bis 31. Januar 2021. Begrenzt auf die ersten 300 Eröffnungen eines Jugendsparkontos Epargne Jeunesse (CHF-EUR-USD) und die ersten 200 Eröffnungen eines BCGE Fondssparplans. Nicht mit anderen aktuellen Angeboten kumulierbar. Das Angebot gilt bei Eröffnung eines neuen Jugendsparkontos Epargne Jeunesse (CHF-EUR-USD) mit einer Ersteinlage von CHF 200 und/oder bei Eröffnung eines neuen BCGE Fondssparplans mit einer Ersteinlage von mindestens CHF 500 für einen Minderjährigen, der noch keine Bankbeziehung zur BCGE unterhält. Jede Kundin bzw. jeder Kunde erhält jeweils nur eine Karte (bzw. ein einmaliges Guthaben) und einen Goldbarren. Die beiden sind kumulierbar. Die Aushändigung der Karte «20ans20francs» setzt die schriftliche Zustimmung des gesetzlichen Vertreters zur Übermittlung der Daten des Minderjährigen an das kantonale Amt für Kultur und Sport voraus. Die Bank behält sich das Recht vor, die Eröffnung eines Jugendsparkontos oder eines BCGE Fondssparplans abzulehnen.

Eine Frage? Kontaktieren Sie uns