Handelsraum

Handelsraum

Unser Handelsraum am Sitz in Genf bietet personalisierte Lösungen und einen erstklassigen Support bei gleichzeitiger Sicherstellung einer einwandfreien Auftragsabwicklung im Interesse der Kunden.

 

 

Eine personalisierte und auf Ihre Erwartungen ausgerichtete Betreuung.
 
International erfahrene Fachexperten zur Sicherstellung einer qualitativ einwandfreien Leistung und Auftragsausführung.
Die Stärke einer lokal verankerten und im Genfer Wirtschaftsraum engagierten Bank.

Der Handelsraum deckt ein breites Spektrum an Finanzdienstleistungen ab, die auf die Bedürfnisse anspruchsvoller Anleger zugeschnitten sind:

  • Devisen: Spotgeschäfte, Terminkontrakte, Swaps, Optionen, Derivate, Banknoten und Edelmetalle.
  • Börse: Ausführung von Aufträgen (Aktien, Anleihen, Optionen, Futures, Anlagefonds, ETFs, Rechte) an den Börsen in der Schweiz (die BCGE ist ein A-Klasse-Mitglied der SIX Swiss Exchange) und im Ausland. Marktinformationen und Finanzpublikationen.
  • Handelskurse: Treasury-Transaktionen am Geldmarkt, Liquiditäts-Swaps, kurzfristige Geldmarktpapiere, Rückkaufgeschäfte (Repos), Termingeld- und Treuhandanlagen, Finanzierungstechniken, Emissionen und Kapitalmärkte.

Unsere Teams aus erfahrenen Fachexperten bieten BCGE-Kunden mit fundierten Kenntnissen in Wechselkurs- und Zinsgeschäften einen direkten Zugang zum Handelsraum. Damit sind wir in der Lage, einer Reihe von zugelassenen Privatkunden sowie institutionellen Kunden und internationalen Unternehmen oder Banken ein umfassendes Paket an Dienstleistungen in offener Architektur bereitzustellen, die ein breites Spektrum an Finanzprodukten abdecken. Im Rahmen des direkten Zugangs zum Handelsraum zeichnet sich die Banque Cantonale de Genève durch eine hohe Verfügbarkeit, eine einwandfreie Auftragsaufführung sowie eine enge Betreuung der Geschäftsbeziehungen aus.



Wichtige Informationen

Die auf dieser Website enthaltenen Informationen zu unseren Dienstleistungen stellen weder ein Angebot noch eine Anlageempfehlung dar. Sie können nicht als Grundlage für eine Anlage- oder sonstige Entscheidung betrachtet werden. Jede Anlageentscheidung muss auf einer fundierten und individuellen Fachberatung beruhen.
Die steuerliche Behandlung hängt von der persönlichen Situation des jeweiligen Anlegers ab und kann Änderungen unterliegen. Transaktionen, die Produkte des Handelsraums betreffen, sind Gesetzen und Steuervorschriften verschiedener Rechtsordnungen unterworfen. Es obliegt der persönlichen Verantwortung jedes Anlegers, sich über die anwendbaren Steuergesetze und geltenden Vorschriften für die Zeichnung, den Erwerb, das Halten, den Verkauf, die Rückgabe sowie für Ausschüttungen aus Anlagefonds zu informieren und diese Bestimmungen einzuhalten. Allfällige Angaben zu Transaktionen, die Anlagefonds betreffen, sind nicht als Steuerberatung der BCGE zu verstehen. Dem Anleger wird empfohlen, vor jeglicher Anlageentscheidung die Dienste eines persönlichen Fachberaters in Anspruch zu nehmen.

Kontakt Kontaktformular