Je nach Ihrem Wohn- bzw. Firmensitz und der Anlegerkategorie, der Sie angehören, steht Ihnen ein beschränkter oder unbeschränkter Zugang zu unserem Produktportfolio zur Verfügung.

Mit Auswahl der Kategorie «professioneller Anleger» bestätigen Sie, dass Sie ein qualifizierter Anleger im Sinne der gesetzlichen Bestimmungen des Landes Ihres Wohnsitzes/Sitzes sind. Sie nehmen diesbezüglich zur Kenntnis, dass Sie möglicherweise schlechter geschützt sind als ein nicht qualifizierter Anleger und dass Sie Zugang zu Anlagefonds erhalten, die nicht qualifizierten Anlegern in Ihrem Wohnsitzland nicht angeboten werden.

Die auf dieser Website aufgeführten Informationen zu den Anlagefonds stellen weder ein Angebot noch eine Anlageempfehlung dar. Sie können nicht als Grundlage für eine Anlage- oder eine sonstige Entscheidung herangezogen werden. Jede Anlageentscheidung muss auf einer fundierten und individuellen Fachberatung beruhen.

Die steuerliche Behandlung richtet sich nach der persönlichen Situation des jeweiligen Anlegers und kann sich ändern. Transaktionen mit Anlagefonds unterliegen Steuergesetzen und -vorschriften in verschiedenen Rechtsordnungen. Jeder Anleger ist persönlich für die Feststellung und Einhaltung der anwendbaren Steuergesetze und -vorschriften in Bezug auf die Zeichnung, den Erwerb, das Halten, den Verkauf oder die Rückgabe von oder Anlagefonds sowie für Ausschüttungen solcher Fonds verantwortlich. Allfällige Angaben zu Transaktionen, die Anlagefonds betreffen, sind nicht als Steuerberatung der BCGE zu verstehen. Dem Anleger wird empfohlen, vor jeglicher Anlageentscheidung die Dienste eines persönlichen Fachberaters in Anspruch zu nehmen.

Die Mitglieder der BCGE-Gruppe können als Teil- oder sonstige Entschädigung eine einmalige oder wiederkehrende Vergütung erhalten (z. B. Ausgabekommissionen, Vertriebsentschädigungen, Bestandespflegekommissionen).