logo BCGE
Privatpersonen  
Unternehmen  
Login Kundenbereich Espace Client

Kontakt

21 Filialen, eine einzige Telefonnummer

058 211 21 00

(Montag bis Freitag, 7.30 - 19.30 Uhr, Samstag 9.00 - 16.00 Uhr
Kontaktformular

Kontaktdaten

Banque Cantonale de Genève
Quai de l'Ile 17 - CP 2251
1211 Genève 2

Fax : +41 58 211 21 99

BIC/SWIFTBCGECHGGXXX
Clearing/CB788
CCP CHF12-1-2
CCP EUR91-518772-8
TVA/IDECHE-105.981.074
GIIN:   CGGLK0.00000.LE.756
LEI:   549300ZEFUWWFTP7BA50

Filialen und Bankomaten

Benutzen Sie unsere interaktive Karte, um eine BCGE-Filiale zu finden

lien plan agence BCGE

Notfallnummer Kartensicherheit

Notfallnummern:

Kartensicherheit und -schutz:

Je nach Ihrem Wohn- bzw. Firmensitz und der Anlegerkategorie, der Sie angehören, steht Ihnen ein beschränkter oder unbeschränkter Zugang zu unserem Produktportfolio zur Verfügung.

Land Ihres Wohn-/Firmensitzes:

Ihre Anlegerkategorie:

Durch Ankreuzen der obigen Kategorie professioneller Anleger bestätigen Sie, dass Sie ein qualifizierter Anleger im Sinne der einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen Ihres Wohnsitz-/Firmensitzlandes sind. Dementsprechend nehmen Sie zur Kenntnis, dass Sie wahrscheinlich weniger Schutz geniessen als nicht qualifizierte Anleger und Sie Zugang zu Anlagefonds erhalten, die nicht qualifizierten Anlegern in Ihrem Wohnsitzland nicht angeboten werden.

Die auf dieser Website enthaltenen Informationen zu den Anlagefonds stellen weder ein Angebot noch eine Anlageempfehlung dar. Sie können nicht als Grundlage für eine Anlage- oder sonstige Entscheidung herangezogen werden. Jede Anlageentscheidung muss auf einer fundierten und individuellen Fachberatung beruhen.

Die steuerliche Behandlung richtet sich nach der persönlichen Situation des jeweiligen Anlegers und kann sich ändern. Transaktionen mit Anlagefonds unterliegen steuerlichen Gesetzen und Vorschriften in verschiedenen Rechtsordnungen. Jeder Anleger ist persönlich verantwortlich für die Feststellung und Einhaltung der anwendbaren Steuergesetze und -vorschriften in Bezug auf die Zeichnung, den Erwerb, das Halten, den Verkauf, die Rückgabe von Anlagefonds sowie für Ausschüttungen aus solchen. Allfällige Angaben zu Transaktionen, die Anlagefonds betreffen, sind nicht als Steuerberatung der BCGE zu verstehen. Dem Anleger wird empfohlen, vor jeglicher Anlageentscheidung die Dienste eines persönlichen Fachberaters in Anspruch zu nehmen.

Die Mitglieder der BCGE-Gruppe können als Teil- oder sonstige Entschädigungen eine einmalige oder wiederkehrende Vergütung erhalten (z. B. Ausgabekommissionen, Entschädigungen im Zusammenhang mit Vertriebs- oder Bestandespflege-Aktivitäten).